Bildbände


Bitte wählen Sie einen Bildband aus:

Sizilien
Mallorca 2
Paris
Provence
Kanarische Inseln 1
Kanarische Inseln 2
Mallorca
Rhön
Rothenburg ob der Tauber
Teneriffa

 

Sizilien

Sizilien ist nicht Italien, Sizilien ist schillernder und bunter: Sizilien ist eine archaische Insel, reich an Mythen und Tradition.

Im Laufe ihrer Geschichte wurde die im Zentrum des Mittelmeers gelegene Insel nicht nur von den Römern geprägt. Griechen, Araber, Normannen und Spanier haben ihre Spuren hinterlassen, haben Oliven- und Mandelbäume sowie Weinstöcke importiert, prachtvolle Tempel, erhabene Normannendome errichtet und barocke Lebenskunst inszeniert. Unterschiedlichste Landschaftsszenarien bestimmen das Gesicht Siziliens.

Sonnenverbrannte Getreidefelder wechseln sich mit ockerfarbenen, baumlosen Hügeln ab, im Westen, um Marsala, gedeihen prächtige Weinstöcke und Kakteenfrüchte leuchten mit Honigmelonenfeldern um die Wette.

Der Osten wird von dem mächtigen Feuerkegel des Ätna dominiert, an dessen fruchtbaren Flanken Tomaten, Orangen und Zitronen gedeihen. Der gewaltige Gebirgszug der Monti Peloritani, Nébrodi und der Madonie wird von einem dichten Waldmantel bedeckt, an der Nordküste lassen sich verträumte Buchten mit kristallklarem Wasser entdecken.

Über 180 Bilder zeigen Sizilien in all seiner Vielfalt und vier Specials berichten über den Berg der Berge - den Ätna, über die Mysterien der Prozessionen, über die sizilianische Küche und berühmte Sizilienreisende.
—» 124 Seiten; 16,95 Euro
—» Bestellen



Mallorca 2

"La Luminosa" – die Leuchtende – nannten schon die Römer die Hauptinsel der Balearen. Mallorcas sprichwörtliches Licht ist geprägt von einer weichen Klarheit, welche das Eiland das ganze Jahr über in eine heitere Atmosphäre taucht.

Vielseitig präsentiert sich die Landschaft: Eine schroffe Steilküste erhebt sich im Nordwesten, tief eingeschnittene Buchten mit glasklarem Wasser verführen zum Baden.

Über 270 Bilder zeigen Mallorca in all seinen Facetten. Sechs Specials berichten unter anderem über die Liebenden von Valldemossa, den Künstler Miró und den Erzherzog Ludwig Salvator.
—» 156 Seiten; 24,95 Euro
—» Bestellen



Paris

"Paris ist ein Fest fürs Leben", schrieb Ernest Hemingway, und das stimmt heute mehr denn je - Paris ist größer geworden, die Attraktionen spektakulärer, die Museen großartiger und die Architektur vielfältiger.

Paris ist die Stadt, die alles im Überfluss hat. Und noch immer wird der Besucher von den Wahrzeichen der Stadt, von Eiffelturm, Arc de Triomphe, Louvre, Sacré-Coeur und der Seine in den Bann gezogen.

Aber das Buch streift auf seinem Rundgang auch die neuen Sehenswürdigkeiten der Stadt, das Centre Pompidou ebenso wie La Défense mit der Grand Arche.

Über 180 Bilder und vier Specials über die Maler von Paris, die Erbauung des Eiffelturms, die Cafés mit ihren illustren Gästen und natürlich das großartige Versailles zeigen die Vielfalt und Einzigartigkeit dieser Metropole.
—» 120 Seiten; 10 Euro (inkl. Versandkosten, Bestellung erfolgt direkt per Mail) —» Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!



Provence

Provence - ein Land, das Träume weckt: platanenbeschattete Dorfplätze und mediterrane Lebensart, der Duft von Lavendel, Thymian, Rosmarin und wildem Knoblauch.

Die Provence bietet urbane Vielfalt nebst Einsamkeit auf den Hochebenen, mystische Olivenhaine im stummen Dialog mit reichen Obstgärten. Und das sprichwörtliche Licht der Provence das die Maler seit den Zeiten von Cézanne und van Gogh verzückt und die Gegensätze versöhnt.

Ein Bildband, der Reisesehnsucht weckt: In fünf Bild- und Textkapiteln werden die verschiedenen Regionen der Provence von der Côte d' Azur bis zur Camargue ausführlich vorgestellt. Doppelseitige Specials verraten mehr vom Lavendel, den Filmfestspielen in Cannes und dem Mythos der weißen Pferde.

Im Anhang eine Darstellung der bewegten Vergangenheit und eine Übersichtskarte.
—» 128 Seiten; 10 Euro (inkl. Versandkosten, Bestellung erfolgt direkt per Mail) —» Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!



Kanarische Inseln

Eine archaische Welt im ewigen Frühling. Eine Vision vom tiefen Blau des Himmels, vom heißen Gelb der Sonne, von endlosen Sandstränden, Palmen, freundlichen Menschen!

Jede Insel ist ein kleines Paradies, ein kleiner Kontinent für sich. Teneriffa, vom Teide überragt, Gran Canaria, das grüne Gomera, das schwarzglühende Lanzarote, Fuerteventura, La Palma und El Hierro, das Ende der Welt: Jede Insel wird mit einem Kapitel vorgestellt, ein Streifzug durch Kultur und Geschichte, Entdeckungsreisen zu traditionellen Festen und einer unverwechselbaren Natur vor der Küste Afrikas!


—» 128 Seiten; 10 Euro (inkl. Versandkosten, Bestellung erfolgt direkt per Mail)
—» Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!



Kanarische Inseln

Als ein Paradies am Rande der Welt, als die "Gärten der Hesperiden" galten die Kanarischen Inseln schon in der Antike und ihre Magie haben die vulkanischen Eilande bis heute nicht verloren. Dort sucht man nicht nur den "ewigen Frühling" des milden Klimas, sondern erlebt auch ein außergewöhnliches Landschaftsspektrum auf einer Inselgruppe, die näher an Afrika als an Europa liegt.

Jede der Inseln hat ihren eigenen Charakter: Gomera besticht durch seinen immergrünen Regenwald, während auf El Hierro Wasser genauso Mangelware ist, wie auf dem saharagelben Fuerteventura und der Lavaschönheit Lanzarote.

Auf La Palma begeistert der gewaltige Erosionskrater Caldera de Taburiente, auf Teneriffa und Gran Canaria kommen Sonnenanbeter auf ihre Kosten.

Über 180 Bilder zeigen die Kanarischen Inseln in all ihrer Vielfalt und vier Specials berichten über die Entstehungsgeschichte der Inseln - den Vulkanismus, den Nationalpark Garajonay mit seiner zauberhaften Natur, den ausgelassenen Karneval und den Maler, Bildhauer und Designer Cèsar Manrique.


—» 140 Seiten; 16,95 Euro
—» Bestellen



Mallorca

Mallorca ist eine der schönsten Inseln im Mittelmeer: Berühmt für ihre malerische Landschaft, für die idyllisch gelegenen Fincas, die auch heute noch Einblick in die ursprüngliche Lebensweise der Mallorquiner geben, für weite Sandstrände und abgelegene Buchten.

Traumhafte Strände haben den Ruf Mallorcas als Ferieninsel begründet, sie bietet aber weit mehr: Ausflüge zum Kloster Valdemossa, dem Liebesnest von George Sand und Frédéric Chopin, zum Künstlerort Deiá oder mit der nostalgischen Kleinbahn vom Städtchen Sóller nach Palma de Mallorca, auch "La Ciutat" (die Stadt) genannt, mangelt es nicht an Sehenswürdigkeiten, vor allen die Kathedrale "La Seu", die imposant über dem Yachthafen thront.

Berühmt und berüchtigt bleibt das Nachtleben, das die Stadt und ihre Gäste von Mitternacht bis zum Morgengrauen in Atem hält.

Dieses Buch zeigt "La Luminosa", die Leuchtende, wie die Einheimischen Mallorca liebevoll nennen, in all ihren Facetten, die Highlights wie auch die Besonderheiten abseits der Trampelpfade.
—» 88 Seiten; 10,00 Euro (inkl. Versandkosten, Bestellung erfolgt direkt per Mail)
—» Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!



Rhön

Individuell für die Reihe "Die schönsten Landschaften in Deutschland" zusammengestellt, wird die Rhön in über 100 Bildern porträtiert. Ein umfangreicher und informativer Text gibt Einblick in die Geschichte der Region und stellt die Landschaft mit ihren Sehenswürdigkeiten und Besonderheiten vor.
—» 88 Seiten; 12,95 Euro
—» Bestellen




Rothenburg ob der Tauber

Der Zauber des mittelalterlichen Rothenburg nimmt jeden Besucher gefangen. Verwinkelte Gassen, liebevoll restaurierte Fachwerkhäuser und die vollständig erhaltene Stadtmauer mit ihren Türmen zeugen von längst vergangenen Zeiten.

Hier und in Creglingen kann man Tilman Riemenschneiders berühmte Meisterwerke wie den geschnitzten Heilig-Blut-Altar bewundern. Aber auch Käthe Wohlfahrts märchenhaftes Weihnachtsdorf, das Deutschordensmuseum in Bad Mergentheim und Schloss Weikersheim mit seinem figurengeschmückten Barockgarten sind Höhepunkte einer Reise durch das Taubertal.
—» 69 Seiten; 7,95 Euro
—» Bestellen



Teneriffa

Teneriffa gilt zu Recht als Klassiker unter den Kanarischen Inseln. Sie ist nicht nur die größte, sondern auch die abwechslungsreichste der sieben Inseln. Über 180 Bilder porträtieren die Inselwelt in ihren ganzen Vielfalt. Vier Specials berichten über den gewaltigen Teide, den brodelnden Karneval, die faszinierende Flora und den Aufenthalt des Weltreisenden Alexander von Humboldt auf der Insel.
—» 136 Seiten; 16,95 Euro
—» Bestellen


Go to top